Das Stammdaten-Management bestimmt die Qualität Ihrer Warenwirtschaftsprozesse.
Wir begleiten Sie von Anfang an auf diesem Weg und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Stammdaten-Qualität beispielsweise mithilfe unseres Add-On's SDQC zu einem sicheren Fundament für Ihr Unternehmen machen.

Innovations-Stopper Stammdaten
Webinar verpasst?

In 4 Schritten zu konsistenten Stammdaten mit Hilfe von Machine Learning und Validierungsregeln

In 4 Schritten zu konsistenten Stammdaten

1

Expertenregeln konfigurieren

  • Als „Expertenregeln“ bezeichnen wir individuell konfigurierbare Regeln, die sicherstellen, dass die Anlage der Stammdaten korrekt ist. Der Fachbereich kann diese Regeln dabei selbst festlegen. Dabei wird bereits die Validierung eindeutiger Datenkonstellationen geprüft.
  • Selbst komplexe Regeln sind mit wenigen Klicks konfigurierbar, ganz einfach und ohne Programmierung.
  • Um eine möglichst einfach Übersicht zu erhalten, sind alle Regeln in einem „Regelcockpit“ dargestellt.
2

Machine Learning

  • „Machine Learning“ bezeichnet intelligente Algorithmen, mit deren Hilfe auch unscharfe Datenkonstellationen identifiziert werden können. So wird Beispielsweise nicht nur kontrolliert, ob der Wert für Maße und Gewichte ausgefüllt sind, sondern auch, ob diese auch tatsächlich zusammenpassen.
  • Durch automatisierte Vorschlagswerte ist eine einfache Fehlerkorrektur möglich.
  • Der ML-Algorithmus ist ausserdem darauf ausgelegt kontinuierlich zu lernen.
3

Prozessierung: Prüfung der konfigurierten Regeln

  • SDQC ist das einzige Add-On zur Sicherung der Stammdaten-Qualität das komplett in SAP integriert ist.
  • Die Prüfung der Stammdaten wird sowohl Online als auch Offline durchgeführt.
  • On Premises und in der Cloud
4

Analytics: Auswertung der Stammdatenqualität

  • Durch die vollständige SAP-Integration greifen Sie über intuitive Dashboards und Scorecards wie gewohnt auf Kennzahlen zu.
    So gewinnen Sie ganz einfach ein besseres Verständnis der Datenqualität in Ihrem SAP-System.

retailsolutions SDQC

Höchste Stammdatenqualität mit Expertenwissen und Machine Learning

Vorteile des Stammdaten-Management auf einen Blick

  • Machine Learning für intelligente Fehlerbehebung

  • Einfache Konfiguration individueller Experten-Regeln

  • Validierung der Stammdaten direkt bei der Datenpflege

  • Massenprüfung zur Erkennung vorhandener Fehler

  • Ohne Programmierung nutzbar

  • Modifikationsfreie Integration in SAP Systeme

Download

Kundenstimmen

image-5181

Durch die Machine-Learning-Komponente von SDQC haben wir eine weitere Möglichkeit geschaffen, die  Artikelstammdatenqualität in SAP Retail nachhaltig zu verbessern. Dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung  Digitalisierung.

REWE Systems

Vasil Kolev

Product Owner Artikelstammdaten Management,
REWE Systems

image-4800

Mit SDQC von retailsolutions erhöhen wir die Qualität unserer Stammdaten schon bei der Erstanlage der Informationen. Klar definierte Regeln verhindern Fehler von Anfang an - Prozesse werden stabiler.

Gebr. Heinemann SE & Co. KG

A. Hartmann,

Leiter SAP Process Solutions

image-4801

Mit SDQC haben wir die technischen Voraussetzungen geschaffen, die Qualität unserer Stammdaten nachhaltig zu verbessern.

REWE Systems

M. Georgiev

REWE Group Buying

image-4815

Durch das SAP Add on S/DQC von retailsolutions konnten wir unsere Stammdatenqualität selbstbestimmt steigern.
Nicht nur alte Fehler im SAP Artikelstamm wurden entdeckt und beseitigt, sondern auch die täglich neuen Pflegefehler werden direkt erkannt und können durch S/DQC verhindert werden. Da wir die Regeln selbst definieren, können wir aktiv an der Qualität arbeiten und uns von Machine Learning unterstützen lassen.

Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG

M. Korwansky,

Leiter Stammdaten Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG