Erfolgreich im Omnichannel Retailing mit SAP User Experience (C/4HANA)

Die technischen Innovationen der vergangenen Jahre haben den Handel grundsätzlich beeinflusst und werden auch in Zukunft hohe Anforderungen an den Markt stellen.

Ihre Kunden erwarten über alle Kanäle hinweg ein einheitliches Einkaufserlebnis - egal ob im stationären Handel, zu Hause am TV oder mobil unterwegs. Einkaufsberatung am intelligenten Glas auf der Fläche, Bezahlen mit der Apple-Watch - all das ist heute bereits realer Alltag ...

Experience Management

Wissen, was Ihre Kunden bewegt.

Sie lernen Ihre Kunden über den Kundenlebens-Zyklus immer besser kennen, sind in der Lage, ihm authentische und vertrauensbildende Kundenerlebnisse zu bieten.

In C/4HANA sind alle notwendigen Lösungen für Marketing, Commerce und Vertrieb vereint. Ergänzt werden sie durch das Experience Management (Qualtrics) sowie das Kundendaten-Management (Gigya).

Diese Lösungen setzen auf die  SAP CAR Plattform als Omnichannel-Backend auf. Damit vernetzen Sie alle Online- und Offline-Vertriebswege aus Sicht des Kunden miteinander und schaffen ein kanalübergreifendes Einkaufserlebnis.

Als Händler profitieren Sie enorm von der Möglichkeit, Ihre Kunden in einer 360°-Sicht zu beurteilen und über alle Kanäle hinweg optimal zu bewerben. 

 

SAP Marketing

User Experience durch kontextbezogene Kundenansprache in Realtime

Mit Kundendaten, Personalisierung und Marketing-Automatisierung zum Verkaufserfolg

 

SAP Marketing

Angebote werden, mit Hilfe neuester Software, immer besser auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Die Voraussetzung dafür ist jedoch die sachgerechte Integration von hochwertigen Daten aus unterschiedlichsten Quellen. Kunden erwarten im Zeitalter des Omnichannel ein Verkaufserlebnis über alle Berührungspunkte hinweg.

Worin liegt das Geheimnis, für den Kunden relevante Angebote zu generieren?
Es liegt in den Antworten auf Fragen wie:

  • Welche Transaktionen hat der Kunde in der Vergangenheit ausgelöst und welche Interessen hat er?
  • Was macht der Kunde in diesem Moment im Online-Shop?
  • Wie ist sein Browser-Verhalten oder wie ist sein Kaufverhalten im Laden?
  • Was könnte er als nächstes tun? Können Sie ein Vorhersagemodelle auf Basis von Historie und aktuellem Verhalten erstellen?

Der Schlüssel für die Generierung relevanter Angebote liegt in der Integration vieler unterschiedlicher Daten in die Marketing-Plattform. Segmentierungsmodelle und daraus erstellte Zielgruppen legen die Basis für personalisierte Kampagnen. Diese personalisierten Kampagnen werden durch Automatisierung weiter intensiviert.