Für eine optimale Darstellung verwenden Sie Ihr Tablet bitte im Querformat.

Möglichkeiten mit Business Objects Design Studio 1.3

18.06.2014

Mit SAP BusinessObjects Design Studio können benutzerdefinierte Dashboards und Business-Intelligence-Apps entwickelt werden. Bestehende Geschäftsdaten können so von Anwendern aus den Fachbereichen, Controllern und Entscheidern selbstständig ausgewertet und visualisiert werden.

retailsolutions stellt das neue Release und seine Anwendungsmöglichkeiten in einem kompakten Überblick dar.

 

  • NEWSAxfood optimiert seine Verkaufsaktionen - mit SAP PMR und dem Promotion Planning Calendar von retailsolutions[mehr]

  • NEWSCoop Norge ist Gewinner des Silber Awards der SAP in der Kategorie „Fast Delivery“[mehr]

  • NEWSDeutschland STIPENDIUM - wir sind dabei[mehr]

  • NEWSErfolgreicher GoLive bei Volg - SAP Retail mit S/4 Finance auf HANA-DB[mehr]

  • NEWSKonsistentes Omni-Channel Promotion Management bei UK Fachhandelskette Pets at Home[mehr]

  • NEWSretailsolutions at the SAP User Conference SBN 2018[mehr]

  • NEWSretailsolutions auf der Firmenkontaktmesse FiKoM in Kaiserslautern[mehr]

  • NEWSretailsolutions veröffentlicht das neue Grundlagenwerk für Ihr SAP-Projekt im Einzelhandel [mehr]

  • NEWSretailsolutions: Successful three months implementation of SAP Customer Activity Repository (CAR) at Coop Norway[mehr]

  • NEWSSAP würdigt Coop Norge für die schnelle Implementierung von SAP CAR in nur 3 Monaten[mehr]