Für eine optimale Darstellung verwenden Sie Ihr Tablet bitte im Querformat.

Zu jeder Zeit an jedem Ort verfügbar

Mobile Technologien wie Smartphone und Tablets vernetzen Sie mit Ihren Kunden, Mitarbeitern und Partnern wie nie zuvor. Der Trend lautet: Unabhängigkeit von Zeit, Ort und Device. Für den Erfolg Ihrer mobilen Strategie müssen wichtige Geschäftsprozesse nahtlos in die mobile Welt eingebunden werden. Insbesondere in wettbewerbsintensiven Branchen wie dem Einzelhandel können Unternehmen von einer frühen Adoption profitieren. Mit der richtigen Mobility-Strategie generieren Sie ein enormes Einsparungs- und Effektivierungspotenzial für die Abbildung Ihrer Geschäftsprozesse.

Mobile Enterprise: Mobilisierung der Geschäftsprozesse in fast allen Unternehmensbereichen

Ob im Management, im Vertrieb oder in der Kooperation mit Ihren Lieferanten – Zugang zu aktuellen und entscheidungsrelevanten Informationen hilft Ihnen, Effizienz, Reaktionsfähigkeit und Produktivität zu steigern. Überall dort, wo Mitarbeiter schnell und flexibel auf Kunden- und Unternehmensdaten zugreifen müssen.

Herausforderung IT-technische Anbindung

Obwohl die Vielfalt an Möglichkeiten enorme Chancen bietet, ist eine schnelle und effiziente Umsetzung einer Mobility-Strategie eine echte Herausforderung. Kurze Innovationszyklen der Technologien sowie bislang geringe Erfahrungswerte führen zu großer Unsicherheit - technische Probleme liegen oftmals im Detail.


Umfangreiche Know-how Investitionen im Bereich Mobility befähigen uns, Sie auf höchstem Qualitätsniveau zu beraten. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem mobilen Unternehmen. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit SAP sind wir dabei immer auf dem neusten Stand der technologischen Möglichkeiten.

Unsere Leistungen im Bereich Mobility:

Wir entwickeln mit Ihnen ein vollständiges Mobilitäts-Konzept im Einklang mit Ihren unternehmensspezifischen Zielen und der vorhandenen Systemlandschaft. Wir beraten Sie bei der Auswahl der Geschäftsprozesse, die durch den Einsatz mobiler Lösungen effektiv und kostensparend unterstützt werden können. Mobile Technologien unterliegen einem schnellen Wandel. Deshalb berücksichtigen wir auch bereits bei der Strategie-Konzeptionierung mögliche zukünftige Entwicklungsszenarien.

Auf der Basis Ihrer Anforderungen entwickeln wir für Sie mobile Lösungen und SAP Funktionsbausteine im Backend, die Ihnen in den vorab definierten Bereichen die Daten aus Ihrem SAP System mobil zur Verfügung stellen. Einsatzmöglichkeiten gibt es in fast allen Unternehmensbereichen:

 

  • Im Management – für schnellere Entscheidungen:
    Führungskräfte können flexibel zu jeder Zeit an jedem Ort auf aktuelle Unternehmensdaten zurückgreifen und ohne Produktivitätsverlust Geschäftsvorgänge vorantreiben.

  • Am POS - für engeren Kundenkontakt:
    Ihre Mitarbeiter in Beratung und Verkauf greifen mit Hilfe einer mobilen App im Kundengespräch auf aktuelle Artikel-, Preis- und Bestandsinformationen zu. Fehlende Artikel können in einer benachbarten Filiale für den Kunden zur Abholung reserviert werden.

  • Im Einkauf – für straffere Abläufe:
    Die Kooperationsbeziehung mit Ihren Lieferanten wird vereinfacht durch die Vorteile eines mobilen Bestellwesens, ortsunabhängigen Kontrollen von Lagerständen und Nachverfolgbarkeit von Bestellungen.

Die Grundlage für den mobilen Zugriff auf Unternehmensdaten bildet die SAP Mobile Platform. Dies ist eine standardisierte und gleichzeitig hochflexible Entwicklungsplattform, auf der die mobilen Lösungen für alle mobilen Endgeräte entwickelt und verwaltet werden. Wir integrieren diese Plattform in Ihre bestehende Systemlandschaft und sorgen für einen sicheren und mobilen Datenaustausch in Echtzeit.

 

Die Bereitstellung der mobilen Applikationen auf die verschiedenen Systeme der mobilen Endgeräte erfolgt durch die marktführende Gerätemanagement-Lösung SAP Afaria. Afaria erlaubt eine sichere Verwaltung unterschiedlichster Endgeräte- und Betriebssystemtypen. Alle Apps für Mitarbeiter, Partner und Kunden werden an einer zentralen Stelle zusammengeführt und mit den Unternehmensanwendungen verbunden. So werden Komplexität und Kosten für Entwicklung und Betrieb der mobilen Lösungen nachhaltig reduziert.